Blaulicht aus der Region Stuttgart 4. August: 93-Jähriger stürzt mit Rad in Bach

Von SIR 

Eine Stunde lang muss ein 93-Jähriger nach einem Sturz in einen Bach in Waiblingen in seiner misslichen Lage ausharren - dann entdecken Passanten den verletzten älteren Herrn. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Nach einem Sturz in einen Bach bringen Rettungskräfte einen 93 Jahre alten Mann in ein Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: dpa
Nach einem Sturz in einen Bach bringen Rettungskräfte einen 93 Jahre alten Mann in ein Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: dpa

Waiblingen: Ein 93 Jahre alter Mann ist am Montag mit seinem dreirädrigen Fahrrad in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) in einen Bach gestürzt.

Wie die Polizei mitteilt, war der 93-Jährige gegen 15 Uhr mit seinem dreirädrigen Fahrrad auf einem Feldweg entlang der Schorndorfer Straße unterwegs. Dort kam er vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme vom Weg ab, fuhr über einen Streifen Wiese und stürzte mit seinem Rad eine etwa zwei Meter hohe Böschung in einen Bach hinunter. Dort blieb das Rad auf dem Mann liegen, der Körper des 93-Jährigen befand sich teilweise im Wasser.

Etwa eine Stunde später fanden Passanten den Mann. Rettungskräfte versorgten den verletzten 93-Jährigen und brachten ihn in ein Krankenhaus.




Unsere Empfehlung für Sie