Blaulicht aus der Region Stuttgart Sindelfingen: Beim Einparken gleich zweimal gepatzt

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Sindelfingen: Eine 39-Jährige ist am Montagnachmittag in Sindelfingen (Kreis Böblingen) beim Einparken mit ihrem Wagen gleich zweimal hängen geblieben.

Wie die Polizei meldet, wollte die Frau gegen 16 Uhr mit ihrem Skoda in eine Parklücke in der Eschenriedstraße fahren. Dabei streifte sie zunächst einen rechts daneben parkenden Renault. Nachdem sie korrigiert hatte, versuchte sie es erneut und blieb diesmal an einem links daneben stehenden Mercedes hängen.

Es entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie