Blaulicht aus der Region Stuttgart Ludwigsburg: Spektakulärer Unfall auf der Schlossstraße

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Ludwigsburg: Eine 54 Jahre alte Nissan-Fahrerin hat am Donnerstagvormittag auf der Schlossstraße in Ludwigsburg einen spektakulären Verkehrsunfall verursacht. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Beamten berichteten, dass die Frau gegen 11.20 Uhr auf der rechten Fahrspur unterwegs war, als sie aus bislang ungeklärter Ursache etwa 50 Meter hinter der Kreuzung mit der Marbacher Straße auf die mittlere Spur geriet. Der Nissan streifte einen Lastwagen und wurde dadurch vor den Lkw geschleudert. Der Lasterfahrer bremste bis zum Stillstand ab.

Die 54-Jährige beschleunigte weiter, überfuhr die mittlere und die linke Spur, prallte gegen die Bordsteinkante einer Grünfläche und schoss rückwärts über die drei Spuren des Gegenverkehrs. Der Nissan krachte mit dem Heck gegen einen Betonpfosten und kam im Grünstreifen zum Stehen.

Es entstand ein Schaden von 5500 Euro.

Zeugen, die nähere Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 07141/18-5353 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie