Blaulicht aus der Region Stuttgart Böblingen: Geparkter VW macht sich selbstständig

Böblingen: Weil der Fahrer vergessen hat, die Handbremse zu ziehen, hat sich am Freitagmorgen in der Nähe der Nürtinger Straße in Böblingen ein VW selbstständig gemacht. Beim Versuch, das Auto aufzuhalten, wurde der 59-jährige Fahrer leicht verletzt.

Laut Polizei parkte der 59-Jährige den VW in einer Stichstraße zur Nürtinger Straße und vergaß, die Handbremse anzuziehen. Der VW machte sich selbstständig und rollte rückwärts auf die Nürtinger Straße. Der 59-Jährige versuchte noch, an sein Fahrzeug zu hechten, stürzte bei dem vergeblichen Versuch und zog sich leichtere Verletzungen zu. Der VW prallte gegen einen geparkten Audi A4. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 12.500 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie