Blaulicht aus der Region Stuttgart Herrenberg: A-Klasse-Fahrer verursacht Unfall und flieht

Herrenberg: Der unbekannte Fahrer einer neuen Mercedes A-Klasse mit hellblauer Metalliclackierung hat am Freitagnachmittag bei Haslach (Kreis Böblingen) einen Unfall verursacht und Fahrerflucht begangen. Bei dem Unfall wurde ein Motorradfahrer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr die A-Klasse auf der K 1029 von Haslach in Richtung B 28. In einer Rechtskurve nach dem Haslacher Sportplatz geriet das Auto auf die Gegenfahrbahn und konnte gerade noch rechtzeitig vor einem entgegenkommenden Pkw wieder auf seine Seite ziehen. Die Fahrerin des entgegenkommenden Autos musste jedoch stark abbremsen und nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Ein ihr nachfolgender 35-jähriger Motorradfahrer, der ebenfalls stark abbremsen musste, hatte indes nicht so viel Glück und stürzte bei dem Bremsmanöver. Er zog sich mittelschwere Verletzungen zu. An seiner Honda entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Der Fahrer der A-Klasse fuhr ohne anzuhalten in Richtung B 28 weiter.

Das Polizeirevier in Herrenberg sucht nun Zeugen zu diesem Unfall. Da die A-Klasse offensichtlich mit hoher Geschwindigkeit unterwegs war, ist das Auto möglicherweise auch anderen Verkehrsteilnehmern durch seine riskante Fahrweise aufgefallen. Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 07032/2708-0.




Unsere Empfehlung für Sie