Blaulicht aus der Region Stuttgart Esslingen: Marder für Einbrecher gehalten

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Esslingen: Eine 87-Jährige hat am Dienstag in Esslingen einen Einbruch in ihr Haus gemeldet. Wie die Polizei mitteilte, war der Übeltäter aber vermutlich ein Marder.

Die Rentnerin glaubte, gehört zu haben, wie sich in der Nacht von Montag auf Dienstag jemand an der Terrassentür ihres Hauses am schönen Rain zu schaffen machte. Als die Polizeibeamten kamen, um das zu überprüfen, fanden sie überall auf der Terrasse Marderkot. Offensichtlich hatte der Nager die Gummidichtung aus dem Rahmen der Terrassentür herausgepult und vertilgt.




Unsere Empfehlung für Sie