Blaulicht aus der Region Stuttgart Frickenhausen: Brand verursacht 20.000 Euro Schaden

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Frickenhausen: Ein Brand in einem Einfamilienhaus in Frickenhausen (Kreis Esslingen) hat am Dienstagabend einen Schaden von 20.000 Euro verursacht.

Wie die Polizei berichtete, ging der Brand vermutlich von einem Aschebehälter aus. Dieser war von den Eigentümern des Hauses in der Autmutstraße im Frickenhausener Ortsteil Tischardt auf einer Plastikbox auf der Terrasse abgestellt worden. Die Flammen griffen auf die Hausfassade über, es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.




Unsere Empfehlung für Sie