Blaulicht aus der Region Stuttgart Weinstadt: Wildschwein mit Auto erlegt

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Weinstadt: Ein Autofahrer ist am Dienstagabend in Weinstadt-Schnait (Rems-Murr-Kreis) mit einem Wildschwein zusammengestoßen und hat das Tier dabei getötet.

Wie die Polizei berichtete, fuhr der 23-Jährige mit seinem BMW Mini gegen 18.40 Uhr von Schnait in Richtung Manolzweiler. Plötzlich überquerten vor ihm drei Wildschweine die Straße. Der junge Mann leitete sofort eine Vollbremsung ein, krachte aber trotzdem mit dem letzten Wildschwein der Gruppe zusammen.

Das Tier verendete und wurde vom zuständigen Jagdpächter abgeholt. Am Auto des Mannes entstand ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie