Blaulicht aus der Region Stuttgart Kernen/Remstal: Asylbewerber sind mit Geldauszahlung unzufrieden – Polizei rückt an

Von red 

Kernen im Remstal: Vier junge Asylbewerber haben am Mittwochnachmittag in einer Unterkunft in Kernen im Remstal (Rems-Murr-Kreis) für einen Polizeieinsatz gesorgt.

Wie die Beamten melden, sollte in dem Asylheim in der Kirchstraße am Nachmittag den Bewohnern ihr monatliches Geld ausgezahlt werden. Die Vier waren damit aber nicht einverstanden, insbesondere ein 34-Jähriger wurde aggressiv.

Er schrie, schlug auf den Tisch und fügte sich mit einem unbekannten Gegenstand oberflächliche Verletzungen zu. Zur Lagebewältigung waren drei Polizeistreifen im Einsatz. Die Polizisten konnten die Situation vor Ort alsbald beruhigen. Der verletzte 34-Jährige wurde von einem Rettungsdienst versorgt.

Sonderthemen



Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie