Blaulicht aus der Region Stuttgart Steinenbronn: Mercedes gestreift und aus dem Staub gemacht

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Steinenbronn: Eine böse Überraschung hat ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer erlebt, als er am Sonntagabend zu seinem Fahrzeug, das er in der Hohewartstraße in Steinenbronn (Kreis Böblingen) abgestellt hatte, zurückkam. 

Wie die Polizei berichtet, hatte ein bislang Unbekannter, der wohl in einem blauen oder lilafarbenen Auto unterwegs war, nicht nur den Außenspiegel des Mercedes beim Vorbeifahren abgerissen, sondern auch die komplette linke Seite zerkratzt, wodurch ein Schaden von zirka 5000 Euro entstand.

Die Polizei geht davon aus, dass auch das Fahrzeug des Unfallverursachers erheblich beschädigt wurde. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07031/13-2500 bei der Polizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie