Als die Helfer das entsprechende Zimmer betraten, gaben sie schnell Entwarnung: Der Bewohner hatte am Freitagnachmittag eine stark rauchende Kerze brennen lassen und das Haus verlassen. Nach zahlreichen Brandstiftungen in Unterkünften für Migranten im Südwesten sind Rettungskräfte stets in erhöhter Alarmbereitschaft.