Blaulicht aus der Region Stuttgart Marbach: Jugendliche bedroht

Von red 

Zwei Jugendliche wurden am Freitagnachmittag in den Grünanlagen am Bahnhof in Marbach (Kreis Ludwigsburg) von einem Täter aus einer mehrköpfigen Gruppe Heranwachsender bedroht.

Die beiden 16-Jährigen rückten daraufhin eingeschüchtert dem Täter ein Mobiltelefon sowie den Geldbeutel aus. Der Täter entfernte sich danach mit dem Bargeld aus dem Geldbeutel sowie dem Handy, wie die Polizei berichtet.

Der Täter ist etwa 17 bis 19 Jahre alt, 180 cm groß, von kräftiger Statur und hat kurze dunkle Haare. Eine sofortige Fahndung mit Einsatzkräften der Polizeipräsidien Ludwigsburg und Aalen ergab bislang keine Hinweise auf den Täter.

Ob die ebenfalls bislang noch unbekannten Begleiter in Tatzusammenhang stehen, wird noch ermittelt. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Marbach am Neckar unter der Telefonnummer 07144 900 0 in Verbindung zu setzen.

Sonderthemen