Blaulicht aus der Region Stuttgart Waiblingen: Auto gerät im Kreisel ins Schleudern

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Waiblingen: Ein junger Mann ist mit seinem BMW im Kreisverkehr in der Heerstraße in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) ins Schleudern geraten und dann gegen eine Straßenlaterne geprallt.

Wie die Polizei berichtet, war der Wagen des 22-Jährigen gegen 2.15 Uhr am frühen Dienstagmorgen beim Verlassen des Kreisels von der Straße abgekommen. Dann prallte er am Fußgängerüberweg gegen den Mast einer Straßenlaterne. Beim Aufprall erlitt der Mann Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Sein Auto wurde abgeschleppt. Der Schaden beträgt rund 2800 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie