Blaulicht aus der Region Stuttgart Schorndorf: 50-jähriger Radfahrer bei Unfall verletzt

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Schorndorf: Ein Fahrradfahrer ist am Samstagvormittag in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) leicht verletzt worden, weil ihn ein Autofahrer übersehen hatte.

Wie die Polizei berichtet, befuhr der 50-Jährige gegen 10 Uhr die Heinkelstraße. Plötzlich öffnete ein 55-jähriger Smart-Fahrer unachtsam die Fahrertür seines Wagens. Der 50-Jährige kollidierte mit der Tür und stürzte zu Boden.

Er musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 2500 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie