Blaulicht aus der Region Stuttgart Esslingen: 49-jähriger Piaggio-Fahrer verunglückt - Zeugen gesucht

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Esslingen: Ein 49-jähriger Piaggio-Fahrer ist am Samstagabend in Esslingen verunglückt, nachdem er mit dem Wagen eines 30-Jährigen kollidiert ist.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 18 Uhr. Der 49-Jährige war zu diesem Zeitpunkt mit seinem dreirädrigen Piaggio auf der Breslauer Straße in Richtung Weiherstraße unterwegs. An der Einmündung zur Weiherstraße wollte er nach links einbiegen.

Zum gleichen Zeitpunkt war ein 30-Jähriger mit seinem Peugeot auf der Weiherstraße aus Richtung Stadtmitte kommend unterwegs und bog aus seiner Sicht nach links in die Breslauer Straße ein. Im Einmündungsbereich kam es schließlich zur Kollision und das dreirädrige Fahrzeug stürzte um.

Der 49-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen im Beinbereich zu und musste durch die Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Piaggio wurde abgeschleppt. Ingesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Aufgrund widersprüchlicher Angaben zum Unfallhergang werden Zeugen gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/3990-420 bei der Polizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie