Blaulicht aus der Region Stuttgart Murrhardt: 19-Jähriger fährt zu schnell und überschlägt sich - zwei Verletzte

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Murrhardt: Wegen überhöhter Geschwindigkeit ist ein 19-jähriger VW-Fahrer am Samstagabend in Murrhardt (Rems-Murr-Kreis) von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen.

Wie die Polizei meldet, war der junge Mann gegen 23 Uhr auf der Landesstraße 1149 von Murrhardt in Richtung Kirchenkirnberg unterwegs. Kurz vor Unterneustetten kam er in einer Rechtskurve aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab.

Der Wagen überschlug sich. Sowohl der Fahrer als auch sein 16-jähriger Beifahrer haben sich bei dem Unfall leicht verletzt. An dem Wagen entstand ein Totalschaden in Höhe von 20.000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie