Blaulicht aus der Region Stuttgart Ludwigsburg: Wieder ein Unfall auf der A 81 wegen überhöhter Geschwindigkeit

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Ludwigsburg: Ebenfalls auf der A 81, hat sich am Samstagnachmittag ein weiterer Verkehrsunfall auf Höhe Ludwigsburg zugetragen.

Wie die Polizei meldet, war ein 29-jähriger Citroen-Fahrer gegen 14.30 Uhr mit seinem Wagen auf der A 81 unterwegs. In der Autobahnabfahrt Ludwigsburg-Nord in Fahrtrichtung Heilbronn, war der junge Mann vermutlich zu schnell unterwegs, denn er kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke.

Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt, allerdings entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie