Blaulicht aus der Region Stuttgart Blitzer-Teile einfach mitgenommen

Die Kamera und den Blitz eines mobilen Geräts zur Tempoüberwachung lassen Unbekannte in Korntal-Münchingen mitgehen. Foto: dpa/Symbolbild
Die Kamera und den Blitz eines mobilen Geräts zur Tempoüberwachung lassen Unbekannte in Korntal-Münchingen mitgehen. Foto: dpa/Symbolbild

Die Polizei führt in Korntal-Münchingen Geschwindigkeitskontrollen durch, als Unbekannte plötzlich Teile der Ausrüstung stehlen. Kostenpunkt: rund 24.000 Euro - weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Korntal-Münchingen: Dreiste Diebe haben am Freitagvormittag in Korntal-Münchingen (Kreis Ludwigsburg) Teile eines mobilen Blitzers gestohlen.

Wie die Polizei meldet, führte die Polizei gegen 8.20 Uhr auf der Landesstraße 1141 im Bereich der Ortsumgehung Münchingen Geschwindigkeitskontrollen durch, als die Unbekannten sich eine Kamera und einen Blitz schnappten, die jeweils mit Stativ auf der dortigen Brücke aufgestellt waren. Die Geräte sind insgesamt rund 24.000 Euro wert. Das Blitzgerät wurde am Samstagmittag beim Skatepark in der Gotenstraße in Münchingen wiedergefunden. Die 17.000 Euro teure Kamera ist noch nicht wieder aufgetaucht.

Die Daten der bis zum Diebstahl fotografierten Autos sind laut Polizei allerdings noch vorhanden - sie wurden von der Kamera direkt ins Messfahrzeug übertragen. Zeugenhinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 0711 8399020 entgegen.




Unsere Empfehlung für Sie