Blaulicht aus der Region Stuttgart Neuhausen auf den Fildern: 29-jährige Autofahrerin knallt gegen Leitplanke

Von red 

Neuhausen auf den Fildern: Geschleudert und gegen Mittelleitplanke geknallt: Eine 29-jährige Seat-Fahrerin verletzte sich am Freitagabend bei einem Unfall auf der Autobahn 8 bei Neuhausen (Kreis Esslingen).

Wie die Polizei meldet, war die 29-Jährige gegen 18.30 Uhr auf der A8 auf dem rechten Fahrstreifen von Stuttgart in Richtung München unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Neuhausen wollte ein 55-jähriger Sattelzugfahrer den Seat überholen und scherte dabei vermutlich zu früh wieder ein, weshalb der Sattelzug mit dem Seat kollidierte.

Durch die Wucht der Kollision drehte sich der Seat mehrmals, knallte gegen die Mittelleitplanke und kam dort schließlich zum Stehen. Die 29-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde von den Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

Da zunächst von einer eingeklemmten Person ausgegangen wurde, waren neben der Feuerwehr Neuhausen mit fünf Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften auch das technische Hilfswerk Ostfildern mit sechs Mann vor Ort.

An den Fahrzeugen und der Leitplanke entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 17.500 Euro.

Sonderthemen



Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie