Am Sonntagmittag öffnete ein dreijähriger Junge ein Fenster in seinem Kinderzimmer und stürzte in die Tiefe. Diese und weitere Polizeimeldungen aus der Region Stuttgart.

Göppingen: Während sich am Sonntagmittag eine Familie im Wohnzimmer ihrer Wohnung in Göppingen befand, begab sich der dreijährige Junge der Familie in das Kinderzimmer. Wie die Polizei mitteilte, kletterte er über sein Bett zum Fenster und öffnete dieses. Dabei stürzte er aus dem dritten Stock rund sieben Meter in die Tiefe. Das Kind schlug auf der Wiese auf.

Es wurde laut Polizei mit schweren Verletzungen in die Klinik gefahren.