Blaulicht aus der Region Stuttgart Nürtingen: 22-jähriger stark Alkoholisierter wirft Teller auf Bäckereiangestellte

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Nürtingen: Am Samstagmorgen hat sich eine Bäckereiangestellte in Nürtingen (Kreis Esslingen) mit einem Teller bewerfen lassen müssen.

Wie die Polizei meldet, betraten drei junge Männer gegen 5.30 Uhr die Bäckerei am Bahnhof und begannen schon nach kurzer Zeit, die dortigen Bistrotische umher zuschieben. Die Bäckereiangestellte bat die drei jungen Männer dies zu unterlassen und Rücksicht auf die weiteren Kunden zu nehmen.

Die jungen Männer wollten es aber einfach nicht lassen und wurden daraufhin von der Angestellten der Bäckerei verwiesen. Als Reaktion darauf legte sich einer der Männer auf den Boden der Bäckerei. Die Angestellte griff daraufhin zum Telefon, um die Polizei zu verständigen.

Der junge Mann, der am Boden lag, griff schließlich zu einem Teller und warf ihn in Richtung der Angestellten, verfehlte sein Ziel aber glücklicherweise, sodass der Teller an einer Betonsäule zersprang.

Die Beamten verwiesen die jungen Männer der Bäckerei. Den 22-jährigen stark alkoholisierten Tellerwerfer erwartet nun eine Strafanzeige wegen versuchter Körperverletzung.




Unsere Empfehlung für Sie