Blaulicht aus der Region Stuttgart Ludwigsburg: 26-Jähriger missachtet rote Ampel und verursacht Unfall

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Ludwigsburg: Ein 26-Jähriger ist am Samstagabend in Ludwigsburg über eine rote Ampel gefahren und mit dem Wagen einer 27-Jährigen zusammengeprallt.

Wie die Polizei berichtet, war der 26-Jährige gegen 20.25 Uhr mit seinem Opel auf der Schlossstraße in Richtug Bietigheim unterwegs. Dabei missachtete er eine rote Ampel und kollidierte mit einer 27-jährigen Audi-Fahrerin, die bei "Grün" von der Marbacher Straße in die Schlossstraße einbiegen wollte.

Weil die 27-Jährige bei dem Zusammenstoß mit dem Kopf gegen die Seitenscheibe schlug, verletzte sie sich bei dem Unfall leicht.

Beide Wagen mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie