Blaulicht aus der Region Stuttgart Fünf Verletzte bei Unfall auf A8

Von red 

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein 62-Jähriger am Freitagabend auf der A8 bei Gruibingen auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren. Bei dem Unfall sind fünf Menschen verletzt worden. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Bei einem Verkehrsunfall auf der A8 bei Gruibingen sind am Freitagabend fünf Personen verletzt worden. (Symbolbild) Foto: dpa
Bei einem Verkehrsunfall auf der A8 bei Gruibingen sind am Freitagabend fünf Personen verletzt worden. (Symbolbild) Foto: dpa

Gruibingen: Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 8 bei Gruibingen (Kreis Göppingen) sind am Freitagabend fünf Personen verletzt worden.

Wie die Polizei meldet, war ein 62-jähriger Fiat-Fahrer gegen 17.40 Uhr in Fahrtrichtung München unterwegs. Kurz vor der dem Tunnel Gruibingen fuhr er auf einen vorausfahrenden Ford mit vier Insassen auf. Sowohl der Unfallverursacher als auch die vier Personen in dem Ford wurden bei dem Unfall leicht verletzt, wobei letztere von den Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden mussten.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es entstand ein Gesamtschaden von etwa 30.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07335/96260 bei der Polizei zu melden.

Sonderthemen