Blaulicht aus der Region Stuttgart Welzheim: Auseinandersetzung mit Messer und Steinen in Asylunterkunft

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Welzheim: In einer Asylbewerberunterkunft in Welzheim (Rems-Murr-Kreis) ist es am Mittwochnachmittag zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung gekommen.

Wegen Unstimmigkeiten bei der Bargeldauszahlung geriet laut Polizei gegen 15.30 Uhr ein 34 Jahre alter Bewohner derart in Rage, dass er sich auch von anderen Mitbewohnern kaum beruhigen ließ. Letztlich kam es zu einem Gerangel und einer körperlicher Auseinandersetzung zwischen etwa zehn Bewohnern. Es wurde unter anderem mit Steinen geworfen. Zudem soll der 34-Jährige einen 37-Jährigen mit einem Messer bedroht haben.

Der 33-Jährige wurde verletzt. Um die Situation zu beruhigen, war die Polizei mit insgesamt sechs Streifenwagen angerückt.




Unsere Empfehlung für Sie