Blaulicht aus der Region Stuttgart Murr: Mit Unimog zusammengestoßen – 23.000 Euro Schaden

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Murr: Bei einem Unfall in Murr (Kreis Ludwigsburg) sind am Mittwochnachmittag rund 23.000 Euro Schaden entstanden.

Wie die Polizei meldet, war ein 42-Jähriger gegen 15.30 Uhr mit seinem Lkw auf der Landesstraße 1125 in Richtung Pleidelsheim unterwegs. Kurz nach der Autobahnanschlussstelle geriet er aus bislang noch ungeklärter Ursache auf die Gegenspur. Der entgegenkommende Fahrer eines Unimog bremste zwar noch ab und wich aus, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Sein Fahrzeug wurde durch die Wucht des Aufpralls noch auf den Opel einer 40-Jährigen geschoben. Der Opel streifte noch einen weiteren Lkw.

Verletzt wurde niemand. Der Lkw-Fahrer wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Sowohl der Unimog als auch der Opel mussten abgeschleppt werden.




Unsere Empfehlung für Sie