Blaulicht aus der Region Stuttgart Kind angefahren und schwer verletzt

Von red 

Ein Vierjähriger ist in Leinfelden-Echterdingen an der Hand seiner Mutter unterwegs und reißt sich plötzlich los. Er läuft auf die Straße und wird von einem Auto erfasst – weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Ein schwer verletzter vierjähriger Junge wurde nach einem Unfall in Leinfelden-Echterdingen ins Krankenhaus gebracht. Foto: dpa/Symbolbild
Ein schwer verletzter vierjähriger Junge wurde nach einem Unfall in Leinfelden-Echterdingen ins Krankenhaus gebracht. Foto: dpa/Symbolbild

Leinfelden-Echterdingen - Ein vierjähriger Junge ist am Mittwochabend in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war der Kleine gegen 19 Uhr zusammen mit seinen Eltern und Verwandten an der Hand seiner Mutter auf dem Gehweg der Christophstraße unterwegs. Ohne Grund riss er sich plötzlich los und rannte zwischen geparkten Autos hindurch auf die Fahrbahn.

Dort prallte der Junge gegen die Beifahrertür des Mercedes eines 47-Jährigen, der in Richtung Gartenstraße unterwegs war. Das schwer verletzte Kind wurde in eine Klinik gebracht.

Sonderthemen