Blaulicht aus der Region Stuttgart Weinstadt: 25.000 Euro Schaden und Stau nach Crash mit vier Autos

Von red 

Weinstadt: Rund 25.000 Euro Schaden und rund fünf Kilometer Stau sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochmorgen bei Weinstadt (Rems-Murr-Kreis) ereignet hat.

Wie die Polizei meldet, war eine 25-jährige VW-Polo-Fahrerin gegen 8 Uhr auf der linken Spur der Bundesstraße 29 in Richtung Stuttgart unterwegs. Sie erkannte zu spät, dass die Autos vor ihr abbremsten und krachte kurz vor der Anschlussstelle Beutelsbach gegen einen Audi. Dieser schob danach noch zwei VW aufeinander.

Alle Beteiligten blieben unverletzt. Durch die blockierte linke Fahrspur kam es im Berufsverkehr zum Stau, der schnell auf etwa fünf Kilometer anwuchs.

Sonderthemen