Blaulicht aus der Region Stuttgart Sindelfingen: Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Von red 

Sindelfingen: Schwere Verletzungen hat ein 68-jähriger Fußgänger am Mittwochabend bei einem Unfall in Sindelfingen (Kreis Böblingen) erlitten.

Wie die Polizei meldet, kam ein 72-Jähriger gegen 17 Uhr mit seinem Fiat aus Richtung Calwer Straße und fuhr die Bachstraße entlang. Dort übersah er den dunkel gekleideten 68-Jährigen, der gerade die Straße überquerte. Der Fußgänger wurde von dem Wagen erfasst und über die Motorhaube auf den Asphalt geschleudert.

Der schwer verletzte Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am Fiat entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Sonderthemen