Blaulicht aus der Region Stuttgart Bissingen/Teck: 130.000 Euro Schaden nach Dachstuhlbrand

Von red/dpa 

Bissingen an der Teck: Am späten Sonntagabend sind bei einem Brand in Bissingen an der Teck (Kreis Esslingen) rund 130.000 Euro Schaden entstanden.

Wie die Polizei mitteilt, geriet gegen 22 Uhr der Dachstuhl des Hauses in der Pfarrstraße in Brand. Als die Feuerwehr eintraf, hatten sich die Flammen großflächig ausgebreitet. Die fünf Bewohner des Zweifamilienhauses hatten sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht und wurden nicht verletzt. Sie kamen bei Bekannten unter, denn die Wohnungen sind derzeit nicht bewohnbar.

Die Ermittlungen zur Bandursache dauern derzeit noch an. Die Kriminalpolizei geht derzeit Hinweisen auf einen technischen Defekt nach.




Unsere Empfehlung für Sie