Blaulicht aus der Region Stuttgart Fellbach: Unfallverursacher nutzt die Gutgläubigkeit des Geschädigten und flüchtet

Von red 

Fellbach: Ein 37-jähriger Mercedes-Fahrer hat am Freitagabend in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) einen Unfall gebaut und ist kurz darauf geflüchtet.

Wie die Polizei mitteilt, befand sich der 37-Jährige gegen 18.30 Uhr auf dem Seitenstreifen der Bühlstraße und wollte von dort wieder auf die Fahrbahn einfahren. Dabei übersah er offenbar einen von hinten kommenden 55-jährigen VW-Fahrer und kollidierte mit diesem.

Im Anschluss an den Unfall nehmen die beiden Fahrer Kontakt zueinander auf und vereinbaren, auf einen gemeinsamen Parkplatz zu fahren, um die Straße zu räumen. Der Unfallverursache jedoch nutzt die Gelegenheit und flüchtet.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 3500 Euro.

Sonderthemen