Blaulicht aus der Region Stuttgart Börtlingen: Toter Hund nach Unfall verschwunden - Besitzer gesucht

Von red 

Börtlingen: Bei einem Unfall in Börtlingen (Kreis Göppingen) ist am frühen Samstagmorgen ein Hund getötet worden. Die Polizei bittet den Besitzer, sich zu melden.

Wie die Beamten berichten, rannte das Tier einem Autofahrer gegen 6.30 Uhr in der Ortsstraße ins Auto. Der Autofahrer, der in Richtung Rattenharz unterwegs war, rief die Polizei. Als die Beamten zur Unfallstelle kamen, war das Tier nicht mehr da. Ein Unbekannter hatte es entfernt.

Die Polizei sucht nun den Besitzer des braunen Hundes. Er wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 07161/93810 zu melden.

Sonderthemen