Blaulicht aus der Region Stuttgart Vorfahrt missachtet, zwei Schwerverletzte

Bei einem Unfall auf der Landstraße 1140 bei Möglingen gab es zwei Schwerverletzte. Foto: dpa
Bei einem Unfall auf der Landstraße 1140 bei Möglingen gab es zwei Schwerverletzte. Foto: dpa

Ein 59-jähriger Fahrer übersieht beim Abbiegen auf der L1140 bei Möglingen einen Audi und kracht mit ihm zusammen – diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Möglingen - Ein 59-jähriger Hyundai-Fahrer hat beim Abbiegen auf der Landstraße 1140 bei Möglingen (Kreis Ludwigsburg) einen 44-jährigen Audi-Fahrer übersehen. Bei dem Unfall am frühen Freitagmorgen sind beide Fahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, wollte der 59 Jahre alte Hyundai-Fahrer gegen 6 Uhr an der Einmündung zur Kreisstraße 1661 nach links in Richtung Ludwigsburg abbiegen. Vermutlich weil er die Vorfahrt missachtete, krachte er im Einmündungsbereich mit dem Audi eines 44-Jährigen zusammen.

Beide Fahrer wurden durch den Unfall schwer verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 15.000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie