Blaulicht aus Stuttgart S-Möhringen: 81-Jährige händigt Betrüger zehntausende Euro aus

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Möhringen: Eine 81-Jährige ist am Montagmittag in Stuttgart-Möhringen Opfer von Trickdieben geworden.

Wie die Polizei berichtet, erhielt die Frau gegen 12 Uhr einen Anruf von einem angeblichen Verwandten, der sie um Unterstützung für einen Wohnungskauf bat. Die 81-Jährige sagte zu, sich mit einer Abholerin zu treffen und dabei Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro zu übergeben.

Nach der Übergabe rief die Frau einen tatsächlichen Verwandten an und stellte erst dann fest, dass sie betrogen worden war.

Die 82-Jährige beschrieb die Abholerin als zirka 50-jährige Frau. Sie ist etwa 1,50 Meter groß und hatte zur Tatzeit ihr dunkles Haar hochgesteckt. Die Frau sprach Deutsch mit italienischem Akzent.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 entgegen.




Unsere Empfehlung für Sie