Stuttgart-Mitte: Ein 72 Jahre alter Mann soll am Montagabend in Stuttgart-Mitte versucht haben, von einer 24-Jährigen Finderlohn zu erpressen.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Senior die Tasche der jungen Frau vergangenen Mittwochabend in einer S-Bahn gefunden. Darin befanden sich persönliche Gegenstände der 24-Jährigen, so dass der Mann sie kontaktieren konnte. Er meldete sich bei ihr und soll versucht haben, einen Finderlohn zu erpressen. Die Frau schaltete die Polizei ein.

Als die Beiden sich am Montagabend im Kernerviertel zur Übergabe trafen, waren die Beamten ebenfalls dabei. Sie nahmen den Verdächtigen vorläufig fest, die Eigentümerin erhielt ihre Tasche zurück.

Nach einer Anzeigenaufnahme kam der 72-Jährige wieder auf freien Fuß.