Blaulicht aus Stuttgart S-West: Mann zusammengeschlagen und schwer verletzt

Von SIR 

Stuttgart-West: Ein 27 Jahre alter Mann ist am Freitaggegen 17.30 Uhr von drei Unbekannten am Berliner Platz in Stuttgart-West zusammengeschlagen und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war der 27-Jährige auf dem Weg von der Universität nach Hause, als er von den Unbekannten angepöbelt und dann unvermittelt und offenbar grundlos zusammengeschlagen wurde.

Passanten fanden den jungen Mann und alarmierten die Rettungskräfte. Das Opfer konnte sich zunächst an nichts erinnern und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die drei Männer waren etwa 25 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß und schlank. Es soll sich um Südländer mit dunklen Haare und Dreitagebart gehandelt haben.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-3300 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie