Blaulicht aus Stuttgart 14. September: Hose runter im Schlossgarten

Von SIR 

45-Jähriger soll sich vor Besuchern einer Gaststätte im Schlossgarten entblößt haben - weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

 Foto: dpa/Symbolbild
Foto: dpa/Symbolbild

Stuttgart-Mitte: Ein 45-Jähriger soll sich am Donnerstagabend gegenüber Besuchern einer Gaststätte im Oberen Schlossgarten in Stuttgart-Mitte unsittlich gezeigt haben. Ein Mitarbeiter der Gaststätte hielt den Mann anschließend fest und übergab ihn der Polizei.

Wie die Polizei meldete, soll sich der leicht alkoholisierte 45-Jährige gegen 22 Uhr außen vor die Scheibe der Gaststätte gestellt, die Hose geöffnet und anschließend seinen Penis in Richtung der Gäste gezeigt haben. Zwei Frauen im Alter von 63 und 23 Jahren meldeten den Vorfall dem Mitarbeiter der Gaststätte.

Der polizeilich bisher noch nicht in Erscheinung getretene, mutmaßliche Exhibitionist wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.