Stuttgart-Mitte: Ein 26 Jahre alter Mann wird beschuldigt, in der Nacht zum Donnerstag eine 27 Jahre alte Frau bestohlen zu haben, die er kurz zuvor kennen gelernt hatte. Die Polizei nahm den Mann kurze Zeit später am Hauptbahnhof in Stuttgart-Mitte fest.

Laut der Beamten hatten der 26-Jährige und die Frau gegen Mitternacht zusammen gezecht, worauf die 27-Jährige auf einer Parkbank im Schlossgarten einschlief. Als die Frau gegen 1.45 Uhr wieder erwachte, bemerkte sie den Diebstahl ihrer Geldbörse und ihres Mobiltelefons und erstattete Anzeige bei der Polizei.

Kurze Zeit später erkannte die Frau den 26-Jährigen am Hauptbahnhof wieder. Er wurde festgenommen. Die Geldbörse und das Handy hatte er noch bei sich. Der polizeibekannte Mann ist am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt und anschließend in ein Gefängnis gebracht worden.