Stuttgart-Mitte: Der Mitarbeiter eines Supermarktes in der Kronenstraße in Stuttgart-Mitte ist am Donnerstag von Polizisten festgenommen worden, nachdem er mutmaßlich zum wiederholten Mal Zigaretten gestohlen hat.

Der 27-jährige Angestellte steht im Verdacht, seit Beginn dieses Jahres zirka 280 Stangen Zigaretten unterschiedlicher Marken im Gesamtwert von über zehntausend Euro gestohlen zu haben, berichtete die Polizei.

Der Mitarbeiter ist nun anhand einer Videoaufzeichnung als mutmaßlicher Dieb entlarvt worden. Er wurde festgenommen.