Blaulicht aus Stuttgart S-Nord: Verdächtiger nach Diskostreit in Haft

Von SIR 

Stuttgart-Nord: Die Polizei hat am Freitag einen 23-jährigen Tatverdächtigen festgenommen, der nach einer Auseinandersetzung in einer Diskothek an der Stresemannstraße in Stuttgart-Nord am letzten Sonntag seinem Opfer Schnittverletzungen am Hals und im Gesicht beigebracht haben soll.

Laut Polizei führten die Ermittlungen die Beamten auf die Spur des 23 Jahre alten Mannes aus Zuffenhausen. Dieser hatte sich offensichtlich kurz nach der Tat nach Rumänien abgesetzt. Polizisten nahmen ihn heute bei der Wiedereinreise am Stuttgarter Flughafen fest. Der Mann wurde in ein Gefängnis überstellt. Die Ermittlungen dauern an.

 

Sonderthemen