Blaulicht aus Stuttgart Stadtgebiet Stuttgart: Taschendiebe auf Beutezug

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stadtgebiet Stuttgart: Unbekannte haben zwischen Donnerstag und Sonntag bei Taschendiebstählen im Stadtgebiet Stuttgart Geldbörsen und ein Smartphone gestohlen. Dies berichtete die Polizei.

Am Donnerstagnachmittag bestahlen Unbekannte eine 64-jährige Kundin eines Lebensmittelmarktes an der Gerlinger Straße in Stuttgart-Weilimdorf. Aus der Manteltasche entwendeten die Diebe die Geldbörse der Frau mit zirka 45 Euro Bargeld und Geldkarten.

In einer Stadtbahn ist kurze Zeit später einer Frau die Geldbörse aus ihrem verschlossenen Rucksack mit rund 200 Euro Bargeld gestohlen worden.

Am Samstagnachmittag haben unbekannte Taschendiebe auf der Königstraße in Stuttgart-Mitte zugeschlagen. Aus der Handtasche einer Frau entwendeten sie rund 700 Euro Bargeld. Einem Passanten stahlen sie sein Smartphone.

Eine regelrechte Masche wandten Taschendiebe am Sonntag in der Werastraße und am Schlossplatz an. Die Unbekannten umarmten ihre Opfer und stahlen so den Geldbeutel eines österreichischen Touristen mit 150 Euro Bargeld sowie aus der Hose eines anderen Mannes Bargeld in unbekannter Höhe.




Unsere Empfehlung für Sie