Was für ein glücklicher Zufall: Eine Woche nachdem er beraubt worden ist, erkennt ein 31-Jähriger in Stuttgart-Mitte die mutmaßlichen Täter wieder. Eine Polizeistreife nimmt sie fest - weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Stuttgart-Mitte: Ein 31 Jahre alter Mann, der vergangene Woche in Stuttgart-Mitte beraubt worden ist, hat am Donnerstagabend die mutmaßlichen Täter wiedererkannt. Die Polizei nahm die Verdächtigen fest.

Der 31-Jährige erkannte die Männer gegen 19.10 Uhr und zeigte die beiden einer zufällig vorbeikommenden Streife. Die Beamten nahmen die 19 und 26 Jahre alten Männer fest. Gegen sie wurden am Freitag Haftbefehle erlassen.