Blaulicht aus Stuttgart 27. Juni: Trennwand stürzt auf Kundinnen

Drei Frauen werden verletzt, als in einem Kleiderladen in der Königstraße in Stuttgart-Mitte einen Trennwand umstürzt. Foto: dpa
Drei Frauen werden verletzt, als in einem Kleiderladen in der Königstraße in Stuttgart-Mitte einen Trennwand umstürzt. Foto: dpa

Drei Frauen werden verletzt, als in einem Kleiderladen in der Königstraße in Stuttgart-Mitte einen Trennwand umstürzt - weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Mitte: Drei Frauen sind verletzt worden, als am Donnerstagnachmittag in einem Kleiderladen in der Königstraße in Stuttgart-Mitte einen Trennwand umstürzte.

Wie die Polizei mitteilte, mussten die 65, 40 und 38 Jahre alten Kundinnen mit Prellungen und dem Verdacht von Knochenbrüchen in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein Notarzt und die Feuerwehr waren im Einsatz. Warum die zirka 30 Meter lange und 2,5 Meter hohe Trockenbauwand, an der Regale befestigt waren, umfiel, ist noch unklar. Der Unfallort wurde abgesperrt und das Baurechtsamt verständigt. Ein Sachverständiger soll nun die Unfallursache prüfen.

Wie groß der Sachschaden ist, kann die Polizei noch nicht sagen.




Unsere Empfehlung für Sie