Blaulicht aus Stuttgart 28. November: Schülerin sexuell belästigt

Ein Unbekannter hat in Bad Cannstatt eine Schülerin hinter ein Auto gezerrt und belästigt. Foto: dpa (Symbolfoto)
Ein Unbekannter hat in Bad Cannstatt eine Schülerin hinter ein Auto gezerrt und belästigt. Foto: dpa (Symbolfoto)

Eine Schülerin wird in Bad Cannstatt von einem Unbekannten überfallen und sexuell belästigt - weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Bad Cannstatt: Eine 15-jährige Schülerin ist am Dienstag gegen 9.15 Uhr in der Viaduktstraße in Stuttgart-Bad Cannstatt von einem unbekannten Mann überfallen und sexuell belästigt worden.

Der Unbekannte hatte die Schülerin am Arm gepackt und sie hinter ein geparktes Auto gezerrt, teilte die Polizei mit.

Nach kurzer Zeit konnte sich das Mädchen aus der Umklammerung befreien und wegrennen. Der Mann, der akzentfreies Deutsch sprach, flüchtete in Richtung Neckarufer. Er war mit einer blauen Jeanshose und einer dunklen Jacke bekleidet.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 0711/89905461 in Verbindung zu setzen.




Unsere Empfehlung für Sie