Blaulicht aus Stuttgart S-Möhringen: Neunjähriger bei Autounfall verletzt

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Möhringen: Der 29 Jahre alte Fahrer eines Audi hat am Sonntagnachmittag in Stuttgart-Möhringen einen Unfall verursacht, bei dem ein neunjähriger Junge verletzt wurde.

Wie die Polizei berichtet, hatte der 29-Jährige gegen 13.30 Uhr offenbar das Rotlicht an der Einmündung der Nord-Süd-Straße zur Industriestraße missachtet und stieß deshalb mit dem Mercedes eines 47-Jährigen zusammen, der aus Richtung Autobahn auf der Nord-Süd-Straße unterwegs war. Der 47-Jährige und sein neun Jahre alter Mitfahrer wurden leicht verletzt. Auch der Unfallverursacher zog sich leichte Verletzungen zu.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von zirka 40.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5200 bei der Polizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie