Blaulicht aus Stuttgart S-Weilimdorf: 86-Jährige stirbt nach Autounfall

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Weilimdorf: Eine 86-jährige Fußgängerin ist am Montagmorgen in Stuttgart-Weilimdorf von einem Auto überfahren worden. Später starb die Frau im Krankenhaus.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 49-jährige Fahrer eines Renault Mégane gegen 10.15 Uhr zunächst rückwärts aus einer Einfahrt auf die Florian-Geyer-Straße. Als er geradeaus in die Solitudestraße fahren wollte, überollte er die 86-Jährige.

Wie die ältere Frau vor sein Auto gekommen war, konnte der Mann nicht sagen. Er stand unter Schock und gab an, sie weder gesehen noch zuvor angefahren zu haben. Möglich ist laut der Polizei auch, dass die 86-Jährige dort schon gelegen hat. Die Ermittlungen dauern an.

Alarmierte Rettungskräfte und ein Notarzt bemühten sich vergeblich um die Frau. Sie verstarb wenig später in einem Krankenhaus.

In diesem Zusammenhang ehofft sich die Polizei Zeugenhinweise. Die Beamten sind unter der Telefonnummer 0711/8990-5200 zu erreichen.




Unsere Empfehlung für Sie