Blaulicht aus Stuttgart S-Bad Cannstatt: Büroeinbrüche am Wochenende

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Bad Cannstatt: Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in Stuttgart-Bad Cannstatt in mehrere Büros eingebrochen.

Wie die Polizei meldet, gelangten Einbrecher offenbar über einen Nebeneingang in ein sechsstöckiges Bürogebäude in der Königstraße und versuchten dort, in mehrere Stockwerke einzudringen. Im zweiten und dritten Obergeschoss gelang dies. Angaben zum Diebesgut liegen bislang nicht vor.

Vermutlich über eine Fluchttür verschafften sich die Täter Zugang zu einem Verwaltungsgebäude in der Martin-Luther-Straße und richteten dabei einen Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro an. Was dort gestohlen wurde, steht noch nicht fest.

Einen Laptop und ein Handy erbeuteten Einbrecher in Büros in der Wilhelmstraße. Dort brachen sie sämtliche Türen auf und richteten so erheblichen Sachschaden an, der jedoch nicht genauer beziffert wurde.




Unsere Empfehlung für Sie