Blaulicht aus Stuttgart 3. September: Dieb lässt BMW zurück

Mit einem BMW X3 für 50.000 Euro macht sich in der Nacht zum Montag ein Autodieb in Stuttgart-Vaihingen aus dem Staub. Am Dienstag findet die Polizei den Wagen in Bönnigheim - vom Dieb nach wie vor keine Spur.  Foto: dpa/Symbolbild
Mit einem BMW X3 für 50.000 Euro macht sich in der Nacht zum Montag ein Autodieb in Stuttgart-Vaihingen aus dem Staub. Am Dienstag findet die Polizei den Wagen in Bönnigheim - vom Dieb nach wie vor keine Spur. Foto: dpa/Symbolbild

Mit einem BMW X3 für 50.000 Euro macht sich in der Nacht zum Montag ein Autodieb in Stuttgart-Vaihingen aus dem Staub. Am Dienstag findet die Polizei den Wagen in Bönnigheim - vom Dieb nach wie vor keine Spur. Weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Vaihingen/Bönnigheim: Am Dienstagnachmittag hat die Polizei in Bönnigheim (Kreis Ludwigsburg) einen gestohlenen BMW entdeckt. Der 50.000 Euro teure Wagen war in der Nacht zum Montag in Stuttgart-Vaihingen gestohlen worden (wir berichteten).

Wie die Polizei mitteilt, entdeckten die Beamten während einer Fahndung den BMW X3 gegen 12.30 Uhr. Das Auto war an einem Weinberg abgestellt.

Der BMW ist unbeschädigt, jedoch fehlt der Schlüssel. Die Polizei ermittelt weiter.




Unsere Empfehlung für Sie