Blaulicht aus Stuttgart 30. August: Nach Sturz über Nacht im Gebüsch gelegen

 Foto: dpa/Symbolbild
Foto: dpa/Symbolbild

70 Jahre alter Radfahrer stürzt in der Stresemannstraße und wird erst am nächsten Morgen gefunden - weitere Polizeimeldungen aus Stuttgart.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Nord: Nach einem Sturz am Mittwochabend ist ein 70 Jahre alter Radfahrer an der Stresemannstraße die ganze Nacht im Gebüsch gelegen. Das berichtet die Polizei. Erst um 6.45 Uhr hörte ein Fußgänger Hilferufe, entdeckte den Mann und alarmierte die Polizei.

Der 70-Jährige hatte eine Platzwunde am Kopf und klagte über Schmerzen. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Sturz kam, konnte der 70-Jährige nicht sagen. Er habe wegen der Schmerzen nicht aufstehen können und sei später eingeschlafen.




Unsere Empfehlung für Sie