Blaulicht aus Stuttgart S-Zuffenhausen: Betrunkene fährt Amok

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Zuffenhausen: Eine 50 Jahre alte Autofahrerin hat am Dienstagmorgen im Wohngebiet Mönchsberg in Stuttgart-Zuffenhausen mehrere Autos beschädigt.

Wie die Polizei berichtet, war die Frau betrunken unterwegs. Anwohner hatten gegen 4.40 Uhr einen Knall gehört und gesehen, wie die Frau mit ihrem Wagen von der Hohenloher Straße in Richtung Kelterplatz fuhr. Sie riefen die Polizei. Die Beamten stoppten die 50-Jährige schließlich in der Langenburger Straße. Laut den Ermittlern war die Frau so stark betrunken, dass ihr aus dem Auto geholfen werden musste.

Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. Sie musste sich Blut nehmen lassen und kam anschließend in eine Ausnüchterungszelle. Auf ihrer Fahrt durch das Wohngebiet soll die 50-Jährige mindestens drei Autos angefahren und beschädigt haben. Dadurch entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-3700 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie