Im August sollen zwei Männer bei einem Einbruch in eine Wohnung in Stuttgart-Stammheim den 61-jährigen Bewohner tödlich verletzt haben. Nun hat die Polizei die Männer festgenommen - und weitere Polizeimeldungen aus Stuttgart.

Stuttgart-Stammheim: Beamte der Polizei haben zwei 21 und 23 Jahre alte Männer festgenommen, die verdächtigt werden, am 20. August in eine Wohnung an der Schwilkenhofstraße in Stuttgart-Stammheim eingebrochen zu sein und den Wohnungsinhaber tödlich verletzt zu haben (wir berichteten).

Die Analyse ihrer DNA führte die Ermittler zu den beiden Tatverdächtigen. Der 23-Jährige war bereits am 3. September aufgespürt und in Kornwestheim festgenommen worden. Den 21-Jährigen nahmen die Polizisten vergangenen Donnerstag bei seinen Verwandten in Brackenheim fest.